capp logo

Alle Projekte

Städtebau

Mixed Use

Wohnen

Arbeiten

Bildung/Kultur

Sport/Freizeit

Sanierung

Information

____________________

Christian Anton Pichler, geboren 1971 in Villach, studiert von 1989-1999 Architektur an der Technischen Universität Innsbruck. Bereits neben dem Studium sammelt er Erfahrungen in Architekturbüros in Innsbruck und Paris. Nach seinem Diplom beginnt er seine Tätigkeit im Pariser Büro von Dietmar Feichtinger Architectes, neben diversen Wettbewerben ist er für die Realisierungen der allseits beachteten Fußgängerbrücke Passerelle Simone de Beauvoir zuständig, deren Planung er vom Wettbewerb bis zur Ausführungsplanung verfolgt. Später wechselt er als Projektleiter zu Chaix & Morel et Associés, wo er sich in den folgenden Jahren insbesondere mit der Planung von Fußballstadien beschäftigt. Nach seiner Rückkehr nach Österreich sammelt er als projektleitender Architekt bei ATP-Wien und BEHF einschlägige Erfahrungen in den Bereichen Retail und Bürobauten im In- und Ausland.

Im Jahr 2007 gründet er sein eigenes Architekturbüro, 2014 die Christian Anton Pichler ZT GmbH. Neben seinem Lehrauftrag am Institut für Gestaltung an der Technischen Universität Innsbruck und seinen eigenen Projekten, entsteht bereits zu diesem Zeitpunkt eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Chaix & Morel. 2014 gewinnt Christian Pichler gemeinsam mit Chaix & Morel et Associés den internationalen Realisierungswettbewerb für das Viertel zwei plus, einer Quartiersentwicklung mit vorwiegender Büronutzung mit insgesamt 43.000m² BGF. Das Projekt wird mit einem sehr ambitionierten Planungsterminplan abgewickelt und bereits im Jahr 2017 fertiggestellt und erhält eine DGNB Quartiers-Zertifizierung in Platin. Der Wohnturm mit Mikroapartments erhält die Auszeichnung ,Gebaut 2017‘ der MA19 sowie den ‚best architects Award‘.

Am wichtigsten ist es, dass Sie den Mut haben, Ihrem Herzen und Ihrer Intuition zu folgen. Alles andere ist nebensächlich.

Kontakt CA Pichler ZT GmbH

Lederergasse 23/9/103 | 1080 Wien
T +43 1 9974 217
F +43 1 9974 217 10
office@capp.at
job@capp.at

Impressum / Datenschutz