capp logo

Alle Projekte

Städtebau

Mixed Use

Wohnen

Arbeiten

Bildung/Kultur

Sport/Freizeit

Sanierung

Information

____________________

V2+

V2+ Quartiersentwicklung
mit: Chaix & Morel et Associés, Paris (FR)

capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
capp_V2+_Viertel Zwei Plus Quartiersentwicklung_Städtebau_Wien
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
 
Exit full screenEnter Full screen

Staus: Fertigstellung 2017 | Wettbewerb 1. Platz, 2014
Typologie: Städtebau
Ort: 1020 Wien (AT)
Auftraggeber: VIERTEL ZWEI Entwicklung GmbH, value one holding AG
BGF: 33.600 m²

Fotos: Andreas Buchberger,Christian Richters, Paul Ott
Modell: mattweiss

Viertel Zwei Plus ist ein Quartier mit vielseitigem Funktionsmix und hohem Anspruch an die Aufenthaltsqualität der Freiflächen. Durch das Zusammenspiel der unterschiedlichen Nutzungen entsteht ein rund um die Uhr belebter, urbaner Stadtraum am Rande der Trabrennbahn und den Parkanlagen des Praters. Neben zwei Bürogebäuden mit Verkaufsräumen in den Erdgeschosszonen gehört ein Studentenwohnheim und ein

Wohngebäude zum Nutzungskonzept. Jede Funktionseinheit hat ihre eigene Identität, ohne die Wichtigkeit des gestalterischen Zusammenhalts des Ensembles außer Acht zu lassen. Darüber hinaus nimmt jeder Baukörper, seiner Funktion entsprechend, eine ideale Position auf dem Grundstück ein und gewährleistet eine hohe Qualität an natürlicher Belichtung, Freiraum und Aussicht gewährleisten. Durch das Versetzen und Gliedern der Baukörper der Nordkurve der Trabrennbahn folgend, und deren Höhenstaffelung, entsteht die sehr einprägsame und identitätsstiftende „Skyline“ des Viertel Zwei Plus entlang der Sandbahn.

Verwandte Projekte

ViE

ViE

ViE

Kontakt CA Pichler ZT GmbH

Lederergasse 23/9/103 | 1080 Wien
T +43 1 9974 217
F +43 1 9974 217 10
office@capp.at
job@capp.at

Impressum / Datenschutz